Vigier Beton Berner Oberland – Der führende Baustoffproduzent in Ihrer Region

Zur Vigier Beton Berner Oberland gehören sechs Betriebe aus der Region. Die Unternehmungsgruppe beschäftigt insgesamt rund 130 Mitarbeitende, unter anderem Lastwagenchauffeure, Baumaschinenführer sowie Mechaniker und Schlosser. Der Hauptsitz befindet sich im Kieswerk Steinigand in Wimmis und verfügt über einen eigenen Bahnanschluss. Kies zählt zu den wenigen Bodenschätzen der Schweiz. In unseren Kieswerken werden die hochwertigen Rohstoffe abgebaut und zu Produkten für die Belags-, Beton- und Bauindustrie verarbeitet.

Spezielles aus der Region

Der eigene Bahnanschluss in Wimmis und Blausee-Mitholz ist für die Entsorgungsstellen der SBB und BLS von Wichtigkeit und Bedeutung.

Qualitätslabel «Naturpark»

14 Abbaustellen von Vigier Beton Berner Oberland sind seit dem Frühjahr 2007 mit dem Qualitätslabel «Naturpark» der Stiftung Natur & Wirtschaft zertifiziert.

Zertifizierte Abbaustellen:

  • Steinigand Wimmis
  • Kienberg Wimmis
  • Gesigen
  • Reutigen
  • Simme Port
  • Grassi Frutigen
  • Zrydsbrücke Frutigen
  • Griesseney St. Stephan
  • Grodey St. Stephan
  • Kiessammler Flugplatz St. Stephan
  • Lütschinendelta Bönigen
  • Oberacher Därligen
  • Herbrig Därligen
  • Steinbruch Blausee-Mitholz

News

  • Das grösste Elektrofahrzeug des Planeten rollt in Péry

    Eindrucksvolle Einweihung des „Lynx“ bei Vigier Ciment

    mehr »

  • Schlossbergparking Thun

    Im Berg des Thuner Schlossbergs entsteht bis im Herbst 2018 das neue Parking City Ost Schlossberg....

    mehr »

  • VISIONS _ Das Vigier Kundenmagazin

    Sicherheit: Thema mit vielen Facetten

    mehr »

Film Vigier Beton

© 2010 Vigier Beton – Region Berner Oberland